Der Politikblog – Konsequent. Unabhängig. Frei.

Der Politikblog ist eine freie und unabhängige Online-Zeitung mit Kommentaren zur Politik in Deutschland, Europa und der Welt. Hier findest Du Artikel zu aktuellen News und konsequent freiheitliche Beiträge. Der Blog möchte zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Zugleich sieht er sich inhaltlich dem Gedanken der Freiheit in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verpflichtet.

Hier geht es zu den Beiträgen:

Todesstrafe in Brunei

Todesstrafe in Brunei: Warum die freie Welt jetzt handeln muss.

Sultan Hassanal Bolkiah hat nicht nur die Todesstrafe in Brunei für Homosexuelle eingeführt. Er setzt auch in anderen Lebensbereichen das islamische Scharia-Recht rigoros um. Deshalb ist der Aufschrei des Westens berechtigt – er allein reicht aber nicht aus.

0 Kommentare
Euromünzen landen auf einem Tisch

Forderung nach mehr Arbeitslosengeld ist wirtschaftlicher Unsinn

Die Parteivorsitzende der Partei „Die Linke“, Katja Kipping, fordert eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes auf mindestens 1100 €. Das ist nicht nur wirtschaftlich in die Kategorie Wolkenkuckucksheim einzuordnen. Es ist auf eine bestimmte Weise auch extrem unsozial.

0 Kommentare

Worum es in diesem Blog geht?

Der Politikblog hält die individuelle Freiheit in einer Zeit hoch, in der Verbote, Moralismen und argumentative Verkürzungen an Aufschwung gewinnen. Immer häufiger erleben wir, dass die Parteien – auch, aber nicht nur diejenigen der politischen Mitte – für ihren jeweiligen Zweck die Mittel heiligen wollen. Freiheitlich-demokratische Prinzipien geraten dabei unter die Räder. Die Kommentare dieser Webseite partizipieren an diesem Trend nicht.

Deshalb findest Du im Politikblog:

  • Unabhängige Kommentare zu aktuellen politischen Themen
  • Themen aus Deutschland, Europa und der Welt – aus der Perspektive von Vernunft und individueller Freiheit
  • Empfehlungen für ausgewählte politische oder zeitgeschichtliche Bücher, die den Gedanken der Freiheit achten und schätzen

Für wen der Politikblog das Richtige ist

Dieser Blog spricht dich an, wenn Du gerne auch abseits der üblichen Interpretationen in Politik und Presse denkst. Vor allem für Fans von Argumentation und individueller Freiheit ist der Blog gedacht.

Wer schreibt hier?

Gründer und Autor des Politikblogs ist Robin Hölter. Robin hat Germanistik und Geschichte studiert. Dabei lagen seine Schwerpunkte auf Literatur und Geschichte der Moderne. Außerdem steht Robin politisch dem Liberalismus nahe und ist in der FDP aktiv.

Das Ziel dieser Seite

Durch den Politikblog soll eine sachliche, auf Argumenten und nicht auf Emotionen basierende Diskussion entstehen. Die Inhalte können teilweise provokant ausfallen, durch Anmerkungen und Kommentare können sich diese aber auch weiterentwickeln. Wenn Du einen guten Punkt gegen einen Artikel anbringst, besteht die Möglichkeit zur Korrektur.

Wie oft postet der Politikblog?

Wenn die Zeit es neben Job, Familie und Freunden es zulässt, erwarten dich hier werktags täglich aktuelle Posts. Dies wird vielleicht nicht immer möglich sein, ist aber das Ziel des Politikblogs. Bei spannenden Themen versuchen wir diese auch am Wochenende zu kommentieren. Das ist aber eher die Ausnahme.

Jetzt Beiträge lesen, kommentieren und teilen

Stöbere jetzt durch die Katgeorien und Blogposts. Gerne kannst Du deine Kommentare und Anregungen hinterlassen – wenn ein angeregtes Gespräch mit interessanten Argumenten entsteht, ist eines der Ziele der Webseite erreicht. Dafür kannst Du natürlich auch die Kontaktseite nutzen. Teile die Inhalte des Politikblogs zudem auf deinen Social Media Profilen, um ein noch größeres Gespräch zu ermöglichen.